News (05.12.2017)



DGAP-Ad-hoc: Deutsche Geothermische Immobilien AG / Schlagwort(e): Rechtssache


Deutsche Geothermische Immobilien AG: Erlass einer Einstweiligen Verfügung des Landgerichts Frankfurt am Main


05.12.2017 / 14:34 CET/CEST


Veröffentlichung einer Insiderinformation gemäß Artikel 17 MAR, übermittelt durch DGAP - ein Service der EQS Group AG.


Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent verantwortlich.




Mit Beschluss vom 1. Dezember 2017, welcher der Gesellschaft heute zur Kenntnis gelangt ist, hat das Landgericht Frankfurt am Main einstweilen angeordnet, dass Herr Rechtsanwalt Andreas Seidel, Düsseldorf, nicht als Mitglied und/oder Vorsitzender des Aufsichtsrats der Deutsche Geothermische Immobilien AG auftreten darf. Des Weiteren hat das Landgericht Frankfurt am Main einstweilen, bis zur Klärung in der Hauptsache, festgestellt, dass sich der Aufsichtsrat der Deutsche Geothermische Immobilien AG weiterhin aus den Herren Dr. Marcus Opitz, Ulrich Schmid und Alexander Wiegand zusammensetzt, dass Herr Christoph F. Trautsch weiterhin Vorstand der Deutsche Geothermische Immobilien AG ist und dass der Aufsichtsrat durch die Herren Andreas Seidel, Dr. Marcus Opitz und Ulrich Schmid keinen neuen Vorstand, namentlich nicht Herrn Martin Müller, bestellen kann.



Die Anordnung des Landgerichts Frankfurt am Main wird gegenstandslos, wenn nicht bis zum 18. Dezember 2017 eine Klage gegen den Bestand des Wahlbeschlusses von Herrn Andreas Seidel unter Tagesordnungspunkt 4 der vermeintlichen Hauptversammlung vom 17. November 2017 anhängig gemacht wird. Der Vorstand beabsichtigt, eine entsprechende Klage fristgerecht einzureichen.



Deutsche Geothermische Immobilien AG



Der Vorstand





Kontakt:

Christoph F. Trautsch

Deutsche Geothermische Immobilien AG

Kaiserstraße 8

60311 Frankfurt

Tel.: +49 (0)69 67 77 99 50











05.12.2017 CET/CEST Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen.
Medienarchiv unter http://www.dgap.de

























Sprache: Deutsch
Unternehmen: Deutsche Geothermische Immobilien AG

Kaiserstraße 8

60311 Frankfurt am Main

Deutschland
Telefon: +49 (0)69 67779950
Fax: +49 (0)69 67779959
E-Mail: seeger@dgi.ag
Internet: www.dgi.ag
ISIN: DE000A161226
WKN: A16122
Börsen: Freiverkehr in Düsseldorf (Primärmarkt)





 
Ende der Mitteilung DGAP News-Service




635895  05.12.2017 CET/CEST







fncls.ssp?fn=show_t_gif&application_id=635895&application_name=news&site_id=ariva

Seite drucken Seite empfehlen Die Börsendaten werden geliefert von ARIVA.de.