Charts

Angaben zur Notierung im Primärmarkt

Diese Gattung notiert im Primärmarkt der Börse Düsseldorf. Die Emittenten im Primärmarkt haben sich - durch das Regelwerk der Börse abgesichert - dazu verpflichtet, besondere Transparenz- und Publikationsstandards einzuhalten und den Anleger fortlaufend mit allen wichtigen Informationen rund um das Unternehmen zu unterrichten. Neben der Erfüllung der Listingvoraussetzungen müssen die Emittenten spätestens 6 Monaten nach Ende eines Geschäftsjahres einen testierten Jahresabschluss und spätestens 3 Monate nach Ende eines Geschäftshalbjahres einen Halbjahresfinanzbericht veröffentlichen. Ganz wichtig ist die Pflicht, kurserhebliche Informationen unverzüglich zu veröffentlichen (Quasi-Ad-hoc-Pflicht). Schließlich muss jeder Emittent ein Datenblatt mit den Angaben zu Emittent und Wertpapier erstellen und aktuell halten sowie einen Unternehmenskalender führen. Der Emittent ist verpflichtet, die Dokumente auf seiner Internetseite zur Einsicht bereitzuhalten. Anleger finden die Internetadresse des Emittenten auf der jeweiligen Detailseite der Wertpapiere. Alle im Rahmen des Listings am Primärmarkt zu veröffentlichenden Dokumente finden Sie ebenfalls auf dieser Internetseite.
mehr...

Finanzdaten (DVFA)

TypStichtagWert
Zinsdeckung EBIT

Zinsdeckung EBIT

Zinsaufwand durch EBIT

30.06.20183,85
Zinsdeckung EBITDA

Zinsdeckung EBITDA

Zinsaufwand durch EBITDA

30.06.20184,05
Gesamtverschuldung zu EBITDA

Gesamtverschuldung zu EBITDA

Dynamischer Verschuldungsgrad I = Finanzverschuldung durch EBITDA

30.06.20186,09
Nettoverschuldung zu EBITDA

Nettoverschuldung zu EBITDA

Dynamischer Verschuldungsgrad II = Netto-Finanzverschuldung durch EBITDA

30.06.20185,59
Operativer Cash-flow

Operativer Cash-flow

Differenz aller zahlungswirksamen Erträge und Aufwendungen der gewöhnlichen Geschäftstätigkeit

30.06.2018456.000,00 €
Eigenkapitalquote

Eigenkapitalquote

Eigenkapital durch Gesamtkapital

30.06.201855,45%

Stammdaten

Emittent StudierendenGesellschaft Witten/Herdecke e.V.
Herkunft Deutschland
Wertpapiertyp Inhaberschuldverschreibung
Emissionsvolumen 7.500.000 EUR
Stückelung 1.000,00
Währung EUR
Zinstermin 02.12. gzj.
Fälligkeit 02.12.2024
Laufzeit 10
Kündbar ja
Handelsstart 26.11.2014
Segment Primärmarkt B

Kennzahlen

Rendite +1,48%

Information

Das Papier kann durch die Emittentin mit einer Frist von 60 Tagen vorzeitig gekündigt werden.

Das Kündigungsrecht besteht ab dem:
- 02.12.2021 zu 102,00% des Nennwertes
- 02.12.2022 zu 101,50% des Nennwertes
- 02.12.2023 zu 101,00% des Nennwertes

Gemäß § 7 der Anleihebedingungen besteht ein Gläubigerkündigungsrecht.

Sicherheiten

Zugunsten der Gläubiger der o.g. Anleihe gibt es keine besonders vereinbarten Sicherheiten.

Garantien

Zugunsten der Gläubiger der o.g. Anleihe gibt es keine besonders vereinbarten Garantien.

Financial Covenants

Zugunsten der Gläubiger der o.g. Anleihe gibt es keine besonders vereinbarten Covenants.

Non-financial Covenants

Zugunsten der Gläubiger der o.g. Anleihe gibt es Non-financial Covenants.

Aufstockungsverbot

§ 8 (1)

Die Emittentin ist nicht berechtigt, die Anleihe 2014 über den Betrag von EUR 7,5 Mio. aufzustocken. Die Emittentin ist berechtigt, weitere Schuldverschreibungen zu begeben.

 

Negativerklärung

§ 8 (3)

Die Emittentin verpflichtet sich, solange Schuldverschreibungen der Anleihe 2014 ausstehen, jedoch nur bis zu dem Zeitpunkt, an dem alle Beträge zur Erfüllung aller Forderungen aus den  Schuldverschreibungen entsprechend §§ 2, 3, 4 gezahlt wurden, keine Grundpfandrechte,  Pfandrechte oder sonstigen dinglichen Sicherungsrechte (jedes solches Sicherungsrecht ein „Sicherungsrecht”) in Bezug auf ihr gesamtes Vermögen oder Teile davon als Sicherheit für gegenwärtige oder zukünftige Kapitalmarktverbindlichkeiten (wie nachfolgend definiert) und auch keine Garantie oder Freistellung bezüglich einer Kapitalmarktverbindlichkeit gewähren oder bestehen lassen, ohne gleichzeitig für alle unter den Schuldverschreibungen zahlbaren Beträge dasselbe Sicherungsrecht zu bestellen oder für alle unter den Schuldverschreibungen zahlbaren Beträge solch ein anderes Sicherungsrecht zu bestellen, das von einer unabhängigen, national und/oder international anerkannten Wirtschaftsprüfungsgesellschaft als gleichwertig anerkannt wird.

 

Ausschüttungssperre

§ 7 (1)

Jeder Anleihegläubiger ist berechtigt, seine Schuldverschreibungen zu kündigen und deren sofortige Rückzahlung zu ihrem Nennbetrag zuzüglich (etwaiger) bis zum Tage der Rückzahlung aufgelaufener Zinsen zu verlangen, falls

[…]

(e) (unzulässige Ausschüttung)

die Emittentin zukünftig Gewinne oder vergleichbare Zahlungen  ausschüttet, sofern die Emittentin zukünftig ihre Rechtsform von einem eingetragenen Verein (e.V.) wechselt und die neue Rechtsform Ausschüttungen an Gesellschafter oder vergleichbare Zahlungen an Gesellschafter, z.B. durch Entnahmen oder Rückzahlungen von Darlehen an Gesellschafter und/oder mit den Gesellschaftern verbundenen Unternehmen (§ 15 AktG), zulässt.

 

Transparenzverpflichtung

§ 10 (3)

Die Emittentin verpflichtet sich gegenüber den Anleihegläubigern, den geprüften Jahresabschluss der Emittentin zum Ende eines Geschäftsjahres nach denmaßgeblichen Rechnungslegungsstandards, die zum jeweiligen Stichtag für die Emittentin gelten; und zwar jeweils innerhalb von sechs Monaten nach Ablauf des jeweiligen Stichtages zu veröffentlichen.

 

 

Unternehmensdaten

Anschrift StudierendenGesellschaft Witten/Herdecke e.V.
Alfred-Herrhausen-Straße 50
58448 Witten
Telefonnummer +49 (0)2302/926-402
E-Mail
Homepage http://studierendengesellschaft.de/

Risikohinweis/Disclaimer

Die Börse Düsseldorf weist darauf hin, dass Börsengeschäfte mit Risiken verbunden sind und selbst der Totalverlust des eingesetzten Kapitals nicht ausgeschlossen werden kann. Der Nutzer sollte daher nicht die auf dieser Website enthaltenen allgemeinen Informationen zur Grundlage seiner Anlageentscheidung machen, sondern sich zuvor von seiner Bank oder Sparkasse eingehend unter Berücksichtigung seiner individuellen Vermögens- und Anlagesituation persönlich beraten lassen.

Im Einzelfall kann der Erwerb eines Wertpapiers an spezielle Voraussetzungen wie etwa die Staatsangehörigkeit gebunden sein. Entsprechende Hinweise finden sich im jeweiligen Wertpapierprospekt und können dort von jedem Nutzer nachgelesen werden.

Im Übrigen gelten die allgemeinen Nutzungsbedingungen für die Website der Börse Düsseldorf, die Sie hier finden.

Kurse Düsseldorf Neartime

Geld 97,501
Geld-Stk. 10.000
Brief 112,000
Brief-Stk. 5.000
Update 14.12.2018 07:39:15
Letzter 104,751
Zeit 14.12.2018 07:57:06
Änderung -0,24%
Eröffnung 104,751
Vortag 105,000
Tageshoch 104,751
Tagestief 104,751
Volumen -
Jetzt handeln!
x

Jetzt handeln!

Kupon

Kupontyp fest
Zinssatz 3,600%
Kuponperiode jährlich
Nächster Kupon 01.12.2019
Vorheriger Kupon 01.12.2018
Tage seit Kupon 14

Kapitalmarktpartner

Aalto Capital GmbH

Seite drucken Seite empfehlen Die Börsendaten werden geliefert von ARIVA.de.