Düsseldorf: BankM neuer Kapitalmarktpartner

Düsseldorf, 30. August 2021 – Die Börse Düsseldorf begrüßt die BankM AG als neuen Kapitalmarktpartner am Primärmarkt. Das Bankhaus aus Frankfurt ist auf die Eigen- und Fremdkapitalfinanzierung für mittelständische Unternehmen spezialisiert.

BankM berät ihre Unternehmenskunden mit einem eingespielten interdisziplinären Team seit dem Jahr 2007 strategisch nach der klassischen Hausbank-Philosophie und verfügt dabei über ein langjähriges Beziehungsnetzwerk zu Partnern und Investoren. „Der Primärmarkt bietet uns neue Möglichkeiten, mittelständische Unternehmen mit unserem breiten Dienstleistungsangebot am Kapitalmarkt zu unterstützen und gleichzeitig viele Vorteile für Investoren, sodass verschiedene Seiten von der Zusammenarbeit profitieren werden“, erklärt Ralf Hellfritsch, Vorstand der BankM AG. „Mit BankM gewinnen wir einen weiteren starken Kapitalmarktpartner für die Börse Düsseldorf und freuen uns, den Emittenten am Primärmarkt damit zusätzliche Services bieten zu können“, ergänzt Thomas Dierkes, Geschäftsführer der Börse Düsseldorf.

Primärmarkt der Börse Düsseldorf

Der Primärmarkt der Börse Düsseldorf ist ein Listing-Segment im Freiverkehr, in dem sowohl Aktien, Anleihen als auch weitere Produkte wie z. B. Genussscheine notieren. Emittenten im Primärmarkt haben sich durch das Regelwerk der Börse dazu verpflichtet, besondere Publizitätsstandards einzuhalten und den Anleger fortlaufend mit allen wichtigen Informationen rund um das Unternehmen zu versorgen.